Abschlussarbeit: Fahrzeugpersonalisierung

Köln, Deutschland    |     Personalwesen   |   Praktikum
Referenznummer: 5647 - Veröffentlicht 17-May-2021

Bringen Sie Ihre Karriere in Fahrt!

Als deutsche Tochter der Ford Motor Company ist die Ford-Werke GmbH seit über 90 Jahren erfolgreich im Automobilgeschäft. Es ist unser Ziel, als modernes Mobilitätsunternehmen immer bereit für morgen zu sein. Dafür engagieren sich bereits heute rund 20.000 Beschäftigte.

Ihr Arbeitsplatz

Der Bereich Ford Customer Service Division, Vehicle Personalization hat die Aufgabe, Produkte und Zubehörteile, die zur Produktion und dem Nachmarktgeschäft unserer globalen Fahrzeuge dienen, zeitgerecht und in optimaler Qualität zu entwickeln und bereitzustellen. Die Abteilung Vehicle Integration innerhalb von Vehicle Personalization ist verantwortlich für die Planung und den Verbau von Komponenten, wie z. B. Anhängerkupplungen, die in den Modifikationszentren verbaut werden. Dies schließt eine enge Zusammenarbeit mit der Ford Produktenwicklung, der Fahrzeugfertigung, der Logistik, Vehicle Sales, IT, dem Projektmanagement und den Lieferanten ein.


Ihre Aufgaben

  • Du unterstützt bei der Aufnahme der Ist-Situation im Modifikationscenter Antwerpen für den Verbau der Anhängerkupplung des Ford Explorer und bei der Untersuchung der dazugehörigen Fahrzeug- und Teilelogistik
  • Du unterstützt die Verbauprozessanalyse durch Anwendung einer Failure Mode Effects Analysis (FMEA) im Rahmen des FMA Prozesses (Failure Mode Avoidance)
  • Du identifizierst potenzielle Lösungsansätze zur Fehlervermeidung sowie Erhöhung der Effizienz und Qualität bezüglich des Verbaus und arbeitest diese aus

Ihr Profil

  • Du befindest Dich in einem fortgeschrittenen Studium im Bereich Logistik oder Ingenieurwesen
  • Du verfügst über ein ausgeprägtes analytisches und strukturiertes Denkvermögen
  • Du besitzt sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du bringst Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick und eine gute Organisations- und Präsentationsfähigkeit mit
  • Teamarbeit steht für Dich an oberster Stelle
  • Du kannst sicher mit den MS Office-Programmen umgehen

Ihr Einsatz

Du erhältst gute und umfassende Einblicke in die Tätigkeiten bei Vehicle Personalization und Import/Modifikations- Zentren und hast zudem die Möglichkeit, abteilungsübergreifende Erfahrungen mit allen involvierten Bereichen zu sammeln.

  • Dauer 3 - 6 Monate, Starttermin Oktober 2021
  • Standort Ford-Werke GmbH, Köln-Merkenich Ford Customer Service Division sowie Homeoffice

Interessiert?