Analyst (m/w/d) Anti-Financial Crime

Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf    |     Finanzen, Banken und Versicherungen   |   Vollzeit
Referenznummer: 8371 - Veröffentlicht 21-Apr-2021

Make your point @ BearingPoint.

Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden.

Ihre Aufgaben

Die Bankenwelt befindet sich im herausfordernden Wandel – in einer zunehmend digitalisierten Welt wächst der regulatorische und öffentliche Druck zur Bekämpfung von Finanzkriminalität. Wie können sich Banken gegen Financial Crime wappnen und somit ihre Funktion als Finanzierer des Wohlstands weiter ausüben? Unsere Antwort darauf ist NEW Banking – Nachhaltigkeit, Effizienz und Wachstum. Auf diese Weise können wir Banken bei einer effizienten, wachstumsorientierten und digitalen Neuausrichtung begleiten.

Hier kommen Sie ins Spiel! Im Bereich Anti-Financial Crime unterstützen Sie unsere Kunden in unterschiedlichen Beratungsprojekten im Bereich Banking & Capital Markets. Ihr Aufgabengebiet rund um unsere NEW Banking und Compliance Themen ist groß:

  • Umsetzung von (inter)nationalen regulatorischen Anforderungen: Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanzsanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung, Kapitalmarkt-Compliance und Interessenkonfliktmanagement
  • Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management
  • Digital Compliance: Konzeption einer effizienten und zukunftsfähigen IT-Architektur, Implementierung passender Systemkomponenten, Digitalisierung zugehöriger Prozesse durch den Einsatz innovativer Lösungen wie Workflow-Automatisierung, Data Analytics, Event-Streaming und Machine Learning

Damit punkten Sie bei uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, (Finanz)-Mathematik, Volkswirtschaft oder Rechtswissenschaften
  • Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kreditgeschäft, Wertpapier- / Derivategeschäft) wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich
  • IT-Affinität und Kenntnisse in banken- und kapitalmarktspezifischen Softwarelösungen sind von Vorteil
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams
  • Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit
  • Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse

Damit punkten wir bei Ihnen

  • Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager
  • Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage
  • Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause
  • Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits
  • Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören

Sie haben noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:
+49 / 221 / 65083638.