Analyst (m/w/d) Digital Operations Management / Smart Manufacturing

Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Walldorf, München    |     Unternehmensberatung   |   Vollzeit
Referenznummer: 7027 - Veröffentlicht 14-Jun-2016

Make your point @ BearingPoint.

Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden.

Ihre Aufgaben

Befeuert durch den technologischen Fortschritt wagen immer mehr weltweit führende Industrieunternehmen die digitale Transformation. Autonom fahrende Roboter übernehmen den Warenfluss in Werken, die Zukunft wird mit modernen Methodiken vorhergesagt und Bestände werden von KI-Algorithmen optimiert.

Gestalten Sie Innovation! Am Puls der Zeit erkennen Sie Potentiale sowie Herausforderungen der Digitalisierung, entwickeln daraus Lösungen und leisten so Ihren Beitrag zu der digitalen Beschaffung, Logistik oder Produktion von Morgen. Dabei begleiten Sie jeden Schritt von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zur Anwendung im Kundenprojekt. 

  • Analyse und Verbesserung von Logistikprozessen im digitalen Umfeld des Supply Chain Managements
  • Unterstützung unserer Kunden mit den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung umzugehen
  • Entwicklung innovativer Lösungen für die gesamte Supply Chain bzw. für intralogistische Fragestellungen bei weltweit führenden Industrieunternehmen
  • Aktive Gestaltung der digitalen Fabrik von Morgen
  • Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben wie die Analyse von Prozessen und Daten, die Erstellung von Konzepten und die Entwicklung von Simulations- und Optimierungsmodellen
  • Eigenständige Erarbeitung der fachlichen sowie technischen Aspekte
  • Leitung von Teilprojekten mit Unterstützung erfahrener Berater

Damit punkten Sie bei uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, (Wirtschafts-) Mathematik, Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, der Statistik, Physik oder vergleichbare Studiengänge
  • Kenntnisse im Bereich Operations Management, Operations Research oder mathematische Optimierungen und deren Umsetzung in der Praxis
  • Erfahrung mit Datenbanken und Datenmodellen sowie R oder Python sind wünschenswert
  • Erste Kenntnisse auf den Gebieten Supply Chain Management, intralogistische Prozesse, Produktionsmanagement, Bestandsmanagement oder SAP sind von Vorteil
  • Schnelle, analytische und proaktive Denkweise mit einem Auge für Details
  • Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit sowie sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Damit punkten wir bei Ihnen

  • Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager
  • Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage
  • Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause
  • Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits 
  • Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören

Sie haben noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:
+49 / 221 / 65083638.