Masterarbeit- Entwicklung eines Prototypenkonzepts für das autonome Fahren in Schrittgeschwindigkeit

Köln, Deutschland    |     Personalwesen   |   Praktikum
Referenznummer: 5855 - Veröffentlicht 13-Jul-2022

Bringen Sie Ihre Karriere in Fahrt!

Als deutsche Tochter der Ford Motor Company ist die Ford-Werke GmbH seit über 90 Jahren erfolgreich im Automobilgeschäft. Es ist unser Ziel, als modernes Mobilitätsunternehmen immer bereit für morgen zu sein. Dafür engagieren sich bereits heute rund 20.000 Beschäftigte.

Ihr Arbeitsplatz

Die Ford-Werke GmbH plant zu Entwicklungs- und Prüfzwecken einen Prototypen für das System „Autonomous Vehicle Marshalling“ in Betrieb zu nehmen, um eine seriennahe Erprobung zu realisieren. Hinter „Autonomous Vehicle Marshalling“ verbirgt sich eine Technologie, die Fahrzeugen das Fahren in Schrittgeschwindigkeit und auf abgesteckten Bereichen vollkommen selbstständig erlaubt – z.B. im Werk der Fahrzeugproduktion.

Wir sind ein motiviertes Team, das die agile Fahrzeugverifikation vorantreibt. Du findest ein sich dynamisch entwickelndes Arbeitsumfeld mit professioneller Ausstattung, gegenseitige Hilfestellung im Team ist für uns eine Selbstverständlichkeit und Freude.

Ihre Aufgaben

Eine passende Infrastruktur stellt die Umfeldsensorik bereit, das Fahrzeug übernimmt die Rolle des Empfängers und Umsetzung der Datenverarbeitung. Während die Infrastruktur durch ein ideal-funktionierendes, vorprogrammiertes Surrogat realisiert wird, besteht Deine Aufgabe im Aufbau eines Konzepts und den anfänglichen Aufbau für einen Prototypen zwecks Abbildung der Fahrzeugfunktion. Deine Tätigkeit erfolgt gemäß agiler Entwicklungsprozesse.

Ziel Deiner Tätigkeiten ist, anhand des Konzepts und des Prototypen eine seriennahe Umsetzung zu verifizieren, sprich Umsetzung einer seriennahen Software-Architektur und deren Kommunikationswege. Neue Ansätze eines „Prototypenkonzepts“ sollen untersucht werden, um die Sprünge zwischen Forschungs- und Serienprototypenfahrzeugen sinnvoll beurteilen zu können.

Ihr Profil

  • Du studierst Ingenieurwissenschaften, Informatik oder einen ähnlichen Studiengang.
  • Du stehst kurz vor der Beendigung deines Masterstudiums.
  • Du besitzt Grundkenntnisse in der Software-Entwicklung.
  • Du bist bereit, dich in Matlab/Simulink einzuarbeiten.
  • Du sprichst Deutsch und Englisch und du erstellst eine englische Zusammenfassung deiner Ergebnisse oder verfasst deine Arbeit in Englischer Sprache.

Ihr Einsatz

  • Eine Einsatzzeit von 3 bis 6 Monaten, ab sofort
  • Einsatzort: Ford-Werke GmbH Köln, bzw. Homeoffice 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf, aktuellem Notenspiegel, Praktikumsrichtlinien, Immatrikulationsbescheinigung, Abiturzeugnis sowie ggf. Zeugnissen bereits abgeschlossener Studiengänge oder Praktika.