(Junior) Referent Konzernrechnungswesen (m/w/d)

Frankfurt am Main, Deutschland    |     Finanzen, Banken und Versicherungen   |   Vollzeit
Referenznummer: 8645 - Veröffentlicht 24-Mar-2022

Make your point @ BearingPoint.

Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden.

Ihre Aufgaben

An unserem Standort Frankfurt am Main verstärken Sie ab sofort in Vollzeit unser firmwide Finance-Team. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Als aktiver Business Partner stellt unser Finance-Team sicher, dass interne Stakeholder wie z.B. das Management Board mit qualitativ hochwertigen Informationen in wichtigen Business-Entscheidungen optimal unterstützt wird.

In einem internationalen Umfeld sind Ihre eigenverantwortlichen Themenschwerpunkte folgende:

  • Mitarbeit im monatlichen bzw. quartalsweisen Abschlussprozess für die Firmengruppe inkl. der Konsolidierung nach IFRS
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Management Reportings und bei den Ergebnisanalysen der verschiedenen Landesgesellschaften 
  • Eigenständige Betreuung von Teilbereichen im Rahmen der Erstellung des Konzernabschlusses
  • Mitarbeit bei der Optimierung, Standardisierung und Vereinheitlichung der Abschlussprozesse
  • Unterstützung bei Projekten wie z.B. Analyse der Auswirkung neuer IFRS Standards, M&A Aktivitäten oder bei der Einführung eines neuen Konsolidierungssystems
  • Pflege von SAP-Stammdaten

Damit punkten Sie bei uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium idealerweise mit Schwerpunkt internationale Rechnungslegung / Konzernbilanzierung und/oder Wirtschaftsprüfung oder vergleichbarer Studiengänge
  • Mind. zwei Jahre Berufserfahrung in der Erstellung von Abschlüssen nach IFRS, idealerweise im Konzernrechnungswesen oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Gute Kenntnisse der Rechnungslegung nach IFRS sowie erste Erfahrung in der Konsolidierung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel, erste Erfahrung in SAP FI/CO sind von Vorteil
  • Exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Strukturiertes Vorgehen, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Freude an der Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Damit punkten wir bei Ihnen

  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum und eine steile Lernkurve sowie eine schnelle Übernahme von fachlicher Verantwortung
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie zahlreiche Trainingsangebote und eine individuelle Betreuung durch einen persönlichen Mentor
  • Eine attraktive Vergütung mit zahlreichen Benefits wie z.B. Übernahme des Jobtickets, Jobrad Leasing, Familienservice und Firmenfitness
  • Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone in einer unserer top Office Locations oder zu Hause
  • flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören

Sie haben noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:
+49 / 221 / 65083638.