(Senior) Manager (m/w/d) Anti-Financial Crime

Frankfurt, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, , Stuttgart, München    |     Finanzen, Banken und Versicherungen   |   Vollzeit
Referenznummer: 8177 - Veröffentlicht 24-Sep-2020

Make your point @ BearingPoint.

Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden.

Ihre Aufgaben

Unterstützen Sie, als Teil unseres Compliance Experten Teams, unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor bei der Gestaltung von Zukunftsthemen.

  • Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie beraten unsere Kunden bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung.
  • Zukunftsorientiere Weiterentwicklung der Compliance-Funktion: Sie beraten unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance bei der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion bis hin zu einem ganzheitlichen Compliance-Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW).
  • Digital Compliance: Auch die Beratung bei der Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalitätsbekämpfung, der Auswahl passender Systemkomponenten mit anschließender Implementierung sowie die Digitalisierung der Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabenfeld.
  • Spannende Karriereperspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Wir bieten Ihnen eine Führungsrolle in einem etablierten und hoch motivierten Team sowie beste Karrieremöglichkeiten im Unternehmen. Hinzukommend ermöglichen wir Ihnen, durch anspruchsvolle Projekte und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, kontinuierliche Weiterentwicklungsperspektiven.

Damit punkten Sie bei uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissen-schaften, (Wirtschafts)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance-Management und Bekämpfung von Finanzkriminalität, z.B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, einer Unternehmens-beratung bzw. Wirtschaftsprüfung
  • Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen
  • Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft)
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich der Akquisition und ein ausgeprägtes Netzwerk in diesem Umfeld
  • Erfahrungen in der fachlichen Führung von Mitarbeitern oder kleinen Projektteams
  • Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Damit punkten wir bei Ihnen

  • Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm
  • Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung
  • Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen
  • Vielzahl an Events und Feiern
  • Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen
  • Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils
  • Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima
  • Moderne Office Locations in Toplage

Sie haben noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:
+49 / 221 / 956490-900.