(Senior) Technology Consultant (m/w/d) PLM mit Fokus auf die Digitale Transformation in R&D

Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München    |     Unternehmensberatung   |   Vollzeit
Referenznummer: 7383 - Veröffentlicht 23-Oct-2017

Make your point @ BearingPoint.

Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden.

Ihre Aufgaben

  • Beratung weltweit führender nationaler und internationaler Unternehmen bei der Lösung von Herausforderungen der Digitalisierung des Produktentstehungsprozesses (PEP), Vorhaben rund um den Digital Twin (Digitaler Zwilling) und Digital Thread über den gesamten Product Lifecycle (Design, Erstellung, Betrieb und Wiederverwertung)
  • Einnahme der Rolle eines „Trusted Advisors“ für PLM IT
  • Erstellung von IT-Spezifikation und deren Umsetzung in Abwägung zwischen spezifischen Kundenanforderungen und OOTB Funktionalitäten der jeweiligen PLM-Solution
  • Realisierung von PLM Funktionalitäten und innovativer Lösungen im Bereich Engineering, Virtual & Collaborative Engineering, Engineering Change-, Varianten-Management bzw. Integrationen in vor- und nachgelagerte Systeme (CRM, CPQ, ERP, MES)

Damit punkten Sie bei uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-wissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurswesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbarer Studiengänge
  • Mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung bei Entwicklung ganzheitlicher und komplexer Lösungsspezifikationen im PLM-Umfeld mit Fokus Produktentstehungsprozess und deren technische Realisierung
  • Schnelle Auffassungsgabe, sehr gute analytische, sowie konzeptuelle Fähigkeiten mit hoher PLM IT-Affinität
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Erfahrung mit PLM Einführungsprojekten, wie z.B. SAP PLM, Siemens Teamcenter, PTC Windchill, Aras, Cloud-basierten Lösungsansätzen oder Linked Data Integration Frameworks
  • Erfahrung in der Virtualisierung und Digitalisierung von „End-to-End“ Prozessen mit Fokus Produktentstehung
  • Leidenschaft für aktuelle und neue Technologien, sowie Trends wie zum Beispiel Digital Twin, Virtual Engineering, cloud-basierte Engineering Collaboration Hubs, sowie deren sinnvoller Einsatz in Unternehmen
  • Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten, Kommunikationsstärke und Teamplayer-Mentalität

Damit punkten wir bei Ihnen

  • Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager
  • Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage
  • Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause
  • Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits 
  • Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören

Sie haben noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:
+49 / 221 / 65083638.