Werkstudent (m/w/d) Compliance - RegTech

Frankfurt am Main, Deutschland    |     Sonstiges   |   Praktikum
Referenznummer: 8401 - Veröffentlicht 10-May-2021

Make your point @ BearingPoint.

Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden.

Ihre Aufgaben

BearingPoint RegTech ist ein international führender Anbieter für innovative Lösungen im Bereich Regulatory, Risk und Supervisory Technology (RegTech/RiskTech/SupTech) sowie für Services für das aufsichtsrechtliche Meldewesen entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette. 6.000 Unternehmen weltweit, darunter bedeutende internationale Banken, die Mehrheit der größten Banken Europas, führende Versicherungsunternehmen sowie Zentralbanken und Aufsichtsbehörden vertrauen auf die Produkte und Services von BearingPoint RegTech. BearingPoint RegTech steht im engen Kontakt mit Regulatoren und trägt als Mitglied von Standardisierungsgremien wie beispielsweise XBRL aktiv zur Ausarbeitung und Weiterentwicklung von Standards bei. Das Portfolio reicht von regulatorischem Know-how verbunden mit der bewährten, zuverlässigen und zukunftsorientierten RegTech Solution Suite sowie umfassenden Services von Beratung über Schulungen bis hin zu Managed Services.

Wir suchen ab sofort einen Werkstudenten (m/w/d), der unser Compliance Team studienbegleitend bis zu 20 Stunden wöchentlich unterstützt. 

  • Inspirierende Mitarbeit bei interessanten Projekten im Compliance Bereich (sowohl interne Projekte mit den weltweiten RegTech Gesellschaften als auch im internationalen Kundenumfeld)
  • Mitgestaltung beim weiteren Ausbau des Compliance-Bereichs
  • Selbständige Research- und Analysetätigkeiten zu verschiedenen Compliance Themen (z.B. KYC, Business Conduct, Data Governance)
  • Unterstützung bei der (Weiter-) Entwicklung von Betriebsprozessen sowie von internen Richtlinien und Guidelines
  • Vielfältige Einblicke in die operative Umsetzung von Compliance-Anforderungen insbesondere im Zusammenhang mit der Erfüllung von Vorschriften bei Auslagerungen (wie IT-Sicherheit, Datenschutz, Risiko-, Auslagerungsmanagement, vertragskonforme Leistungserbringung, MaRisk, BAIT)
  • Erstellen von allgemeinen Kommunikationen und Schulungsunterlagen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Risk Assessments sowie eines regelmäßigen Berichtswesens
  • Selbständige Analyse zu aktuellen Entwicklungen bei Compliance relevanten Gesetzgebungen (z.B. AML, Whistleblowing) und zum Thema Datenschutz
  • Betreuung externer Zertifizierungen und Auditierungen (z.B. ISAE 3402)

Damit punkten Sie bei uns

  • Fortgeschrittenes Studium im Bereich Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs mit guten Leistungen
  • Begeisterung für bzw. erste Praxiserfahrung im Bereich Compliance
  • Freude am freundlichen Umgang mit Kollegen und Geschäftspartnern sowie an der Arbeit in einem schnell wachsenden, internationalen Geschäftsfeld
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und Spaß an der Bearbeitung komplexer Themenstellungen
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office-Anwender-Kenntnisse
  • Neugierig, offen, flexible und selbständige Arbeitsweise, in fortlaufender Abstimmung mit dem Team

Damit punkten wir bei Ihnen

  • Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität besteht die Möglichkeit Ideen in die Praxis umzusetzen
  • Unterstützung durch sehr motivierte Kollegen und einen Tutor
  • Herausforderungen durch unterschiedliche und vielfältige Fragestellungen und Projekte
  • Gestaltungsmöglichkeiten in einem spannenden Umfeld und Wachstumsmarkt
  • Vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen
  • Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen

Sie haben noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:
+49 / 221 / 65083638.